Kybun

Kybun kommt aus dem koreanischen und bedeutet „Gefühlszustand“. kybun will Menschen zu einem gesunden, körperbewussten und Leistungsfähigen Leben verhelfen. Entwickelt wurde dieses Konzept durch den MBT Erfinder Karl Müller. Es basiert auf einem neuartigen Steh- und Laufkonzept. Das Ziel ist Menschen aus dem Sitzen mehr zum Stehen zu animieren und die Freude an der Bewegung zurückzuholen. Durch natürliche Fussbewegungen auf dem weichen Federboden – „kybounder“ genannt – muss die eigene Körperhaltung ständig balanciert werden. Was zu einer gezielten Aktivierung der tieferliegenden Muskelschichten führt. Dies bewirkt ein besseres Körperbewusstsein und eine gesteigerte Fitness – alles ohne Quälerei. Das macht Spass und bringt ihre Lebensenergie zurück.

Profitieren kann jeder davon. Es gibt begeisterte Kunden im Leistungs- und Breitensport, Ftness- und Beauty-Kunden, auch Menschen mit Übergewicht, Bewegungsarmut oder Problemen am Bewegungsapparat, Herz-Kreislauf-System, Venen und Psyche.

Scannen